Küstenstreicher Fussbodenlack - seidenmatt - für Parkett, Kork und andere Holzböden
Küstenstreicher Fussbodenlack - seidenmatt

Küstenstreicher

Küstenstreicher Fussbodenlack - seidenmatt

Angebotspreis€46,90 EUR
€18,76 /l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Größe

Menge:

Wir sind gerne für Sie da!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen? Dann melden Sie sich gerne bei uns und hinterlassen uns im untenstehenden Nachrichtenfeld eine Mitteilung. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Vielen Dank!

Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Gefahrenhinweise und Sicherheitshinweise einsehbar in den Artikelbildern.

Küstenstreicher® Premium Fussbodenlack ist zur Renovierung von Parkett-, Kork und Holzböden sowie Treppen geeignet. Bedingt geeignet für Exoten mit geringem Ölgehalt (Probeanstrich). Küstenstreicher® Premium Fußbodenlack ist schadstoff- und geruchsarm und dadurch umweltschonend. Als strapazierfähiger und beständiger Untergrund bietet der Fußbodenlack Schutz vor Feuchtigkeit und ist beständig gegen viele Haushaltschemikalien.

Eigenschaften:

» für den Innenbereich
» für Parkett-, Kork und Holzböden sowie Treppen
» schadstoff- und geruchsarm, dadurch umweltschonend
» Schutz vor Feuchtigkeit
» beständig gegen viele Haushaltschemikalien
» seidenmatt

Anwendung/Verarbeitung:

» Endschliff der Holzfläche vor Grundierung mit Korn 120.
» Der Untergrund muss rückstandsfrei sauber sein.
» Verarbeitungstemperatur nicht unter + 18 °C, nicht über + 30 °C.
» Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich, Probeanstrich erforderlich.
» Vor und während des Gebrauches gut umrühren.
» Die mögliche seitenverleimende Wirkung ist zu beachten.
» Verarbeitung als Grundierung und Deckbeschichtung möglich.
» Erstmalige Anwendung frühestens 2 Tage nach Verlegung.

Grundierung: Im Spachtelverfahren (Kreuzgang) zweimal auftragen. Trocknung nach dem Spachteln ca. 1 Std. Im Roll- und Streichverfahren 1x auftragen. Trocknung nach Roll- und Streichgrundierung ca. 2 Std. Nach der Grundierung keinen Zwischenschliff durchführen. Deckschicht: 2 – 3-mal im Roll- oder Streichverfahren auftragen. Leichter Zwischenschliff mit Korn 120 oder 150 vor dem letzten Auftrag durchführen. Trocknung nach den Deckschichten ca. je 2 – 4 Std. Vorsichtig begehbar nach ca. 8 Std. Endhärte und volle Belastbarkeit nach ca. 10 Tagen. Die Trockenzeiten beziehen sich auf Normalbedingungen (20 °C und 55 % rel. Luftfeuchtigkeit). Höhere Luftfeuchtigkeit und geringere Temperaturen können die Trocknung erheblich verzögern. Auf gute Lüftung (keine Zugluft) achten.

Pflege: Bei starker Verschmutzung mit einem geeigneten Reiniger nach Anleitung reinigen.

Verbrauch: Spachtelverfahren ca. 70 ml/m² je Auftrag. Roll- oder Streichverfahren ca. 100 – 120 ml/m² je Auftrag. 1 Liter reicht für 8-15m² lackierte Fläche pro Auftrag. Gesamtbeschichtung min. 360 ml/m².

Reinigung: Sofort nach Gebrauch Pinsel und Streichwerkzeug mit warmem Wasser und Seife reinigen.

Lagerung: Kühl, aber frostfrei.

Inhaltsstoffe: Wasser, Acrylate, Polyurethan, Glykole, Hilfstrockner, Topfkonservierung (MIT/BIT; Beratung für Isothiazolinonen-Allergiker +49 (0)8465-173825).

Gebindegrößen: 2,5, 10 und 30 Liter

Wichtige Hinweise: EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bei möglichem Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unterschiedlichen Chargennummern diese in einem großen Behälter zusammenmischen. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 070299. EU-Grenzwert für das Produkt (A/e): 150 g/l (2007) / 130g/l (2010). Dieses Produkt enthält maximal 80 g/l VOC.

ACHTUNG! Diese Produktinformation ist nur als Beispiel angelegt. Unsere anwendungstechnische Beratung in Wort und Schrift erfolgt nach bestem Wissen und aufgrund von Versuchen, gilt jedoch nur als unverbindlicher Hinweis und befreit Sie nicht von der eigenen Prüfung der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für beabsichtigte Verfahren und Zwecke. Anwendung, Verwendung, und Verarbeitung der Produkte außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich. Selbstverständlich gewährleisten wir musterkonforme und gleichbleibende Qualität unserer Produkte. Mit Erscheinen einer neuen "Produktinformation" verliert die vorherige ihre Gültigkeit.

Download Sicherheitsdatenblatt

Download Technisches Merkblatt